Giftige Geschäfte (2013)

Pro Jahr werden in den Industrieländern rund 50 Millionen Tonnen Elektroschrott entsorgt, darunter Computer, Fernseher, Handys und Haushaltsgeräte. 75 Prozent davon kommen nie in den offiziellen Recycling-Anlagen an, oft werden sie illegal nach Indien, China oder Afrika verschifft. Der illegale Export von Elektroschrott ist ein Millionengeschäft, das die Umwelt sowie das Leben und die Gesundheit vieler Menschen zerstört.

Der Dokumentarfilm nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch Europa, nach China, Afrika und in die USA, und zeigt, wie das europäische Recycling-System an mangelnden Kontrollen, Geldgier und Korruption krankt und die illegalen Exporte nährt; wie in den Häfen von Europa und Asien vergeblich gegen die Flut von Elektroschrotts angekämpft wird, die täglich die Meere überquert; wie ganze Städte in China regelrecht in unseren alten Geräten ertrinken, die dort ohne jeglichen Gedanken an die Umwelt oder zukünftige Generationen entsorgt werden.

Eine besorgniserregende Konsequenz davon ist, dass wiederaufbereitete und beschädigte Computerchips wieder in den Produktionskreislauf geraten und in Geräte eingebaut werden, die wichtige Bereiche unseres Alltags bestimmen, wie zum Beispiel öffentliche Verkehrsmittel, und dort unsere Sicherheit bedrohen. Können wir die giftige Lawine noch rechtzeitig aufhalten?

Advertisements

Oddajte komentar

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

Komentirate prijavljeni s svojim WordPress.com računom. Odjava /  Spremeni )

Google+ photo

Komentirate prijavljeni s svojim Google+ računom. Odjava /  Spremeni )

Twitter picture

Komentirate prijavljeni s svojim Twitter računom. Odjava /  Spremeni )

Facebook photo

Komentirate prijavljeni s svojim Facebook računom. Odjava /  Spremeni )

w

Connecting to %s